Willkommen   Das Rudel   Unsere Zucht   Infos   Galerie   Impressum/Datenschutz  

 

Farben der Shelties

Shelties gibt es mittlerweile in vielen Farben wie:

 

Zobel weiß (helles "braun"/weiß) ohne tricolour/bicolour Gen/Reinerbig

 

Dunkel Zobel (dunkles"braun"/weiß)  mit tricolour/bicolour Gen/Mischerbig

 

Tricolour (schwarz/weiß/tan)

 

blue merle (blau/weiß/tan/merle Abzeichen)

Ein Blue-Merle darf man nicht mit einem Blue-Merle/Bi-Blue/Zobel-Merle kreuzen!!!Double-Merle gefahr!!!

 

bi blue (blau/weiß/merle Abzeichen) Bicolour

Ein Bi Blue darf man nicht mit einem Blue-Merle/Bi-Blue/Zobel-Merle kreuzen!!!Double-Merle gefahr!!!

 

bi black (schwarz/weiß) Bicolour

 

 

 Farben vom VDH nicht anerkannt ABER nicht gesundheitsschädlich und es sind keine "Krankheitsmacher"

 

CHW(color-headed white)

( ca.75% weiß/jeweilige Abzeichen wie Tricolour, blue merle, bi blue, black, zobel)

Sie sind keine Albinos, sie sind jediglich mit deutlich mehr weiß bestückt.

Sie entstehen, wenn man 2 Shelties verpaart die einen hohen weißanteil/Weißfaktor haben.

Sie haben immer einen gefärbten Kopf.

( Mutter hoher Weißfaktor x Vater hoher Weißfaktor= CHW's oder auch Schecken)

 

Sable Merle /Zobel Merle

Diese Farbe kommt dabei heraus, wenn man einen Dunkel Zobel x Blue Merle kreuzt.

Nicht bei jedem Zobel- Merle sieht man es ihm sein Leben lang an,

denn diese Farbe kann wie herauswachsen oder verblassen

(Aber es bleibt in den Genen, dass Merle-Gen bleibt)

Ein Zobel-Merle darf man nicht mit einem Blue-Merle/Bi-Blue/Zobel-Merle kreuzen!!!Double-Merle gefahr!!!

 

 

Double Merle

Double Merle sind Shelties die aus Merle mit Merle gekeuzt entstehen.

Diese sind meisst Taub und oder Blind, können auch andere schwere gesundheitliche Folgen haben.

Aus diesem Grund ist eine Verpaarung von Merlen Hunden untereinander verboten !!!

 

 

Photos by Shelties of Murphy's Ranch

Nach oben